Ratings

Hier findet sich eine zusammenfassende Übersicht über die einzelnen Ratings in Assetto Corsa Competizione.

RatingBeschreibung
TR - Track CompetenceDieses Rating kann sich nur verbessern und bezieht sich auf die Streckenkenntnis.
Es gibt drei Medalien zu holen: Eine saubere Runde, zwei saubere Runden und vier saubere Runden in Folge.
Ab zwei sauberen Runden in Folge wird das CN-Rating freigeschaltet.
CN - Consistency
Diese Rating liefert ein Feeback für jede Kurve. Ziel ist es ohne cutten und Ausflüge ins Kiesbett zu fahren. Das Rating verschlechtert sich, sobald man einige saubere Runden gefahren ist, nur noch sehr langsam. Ab 50% wird das CC-Rating freigeschaltet.
CC – Car Control
Dieses Rating bezieht sich auf die Fähigkeit das Auto am Limit, aber nicht darüber hinaus, zu bewegen. Das Rating kann sich durch schlechtes fahren verschlechtern, ist allerdings durch eine gute Session leicht wieder anzuheben.
Ab 50% wird das PC-Rating freigeschaltet.
PC - Pace
Dieses Rating vergleicht die Fähigkeiten der verschiedenen Fahrer in Assetto Corsa. Die Zeiten bei den Special Events, welche es jeden Monat gibt, werden in Relation zu den Zeiten der anderen Fahrer gesetzt.
SA -SafetyDieses Rating belohnt fairen Zweikampf und bestraft Kontakte mit anderen Fahrern.
RC - RacecraftHier geht es vor allem um den direkten Zweikampf um Positionen. Belohnt werden so zum Beispiel Überholmanöver, bestraft wird ein möglicher Positionsverlust.
CP - CompetitionDan finale Rating in ACC. Verbesserungen sind durch Teilnahme an Rennen auf den entsprechenden Competition-Servern möglich,
Weitere Infos dazu finden sich hier: https://www.assettocorsa.net/forum/index.php?threads/multiplayer-rating-1-0.57088/