Update 1.8.10 – BMW M4 GT3 und McLaren 720s eingebremst?

Mit dem neusten Hotfix 1.8.10 wurden Anpassungen an den beiden aktuell wohl beliebtesten Fahrzeugen durchgeführt. Sowohl der BMW M4 GT3 als auch der McLaren 720s GT3 sind auf allen Strecken neu angepasst worden:

Balancing tweaks for the following cars and track categories:

BMW M4 GT3 – all track groups.

McLaren 720S GT3 – all track groups.

https://www.assettocorsa.net/forum/index.php?threads/assetto-corsa-competizione-v1-8-10-hotfix-update-out-now.70839/

Es ist davon auszugehen, dass beide Fahrzeuge BOP-Änderungen zu ihren Ungunsten erleiden mussten. In einem ersten Test mit dem McLaren 720s GT3 in Monza war der Unterschied allerdings eher im Zehntel-Bereich einzuordnen.

Änderungen BOP

McLaren 720s GT3: Minor power nerf from 6000 to 7500RPM IGT A ; EU A ; EU C1 ; EU C2 ; EU D1 ; EU D2

BMW M4 GT3: Increased drag Adjusted rear downforce generation -5kg EU A +10kg BGT B +10kg EU B2 +10kg EU C2 +10kg EU D1 +10kg EU D2

https://github.com/notsissyHex/ACCBoP/commit/82964945cd63e5a465b755bae640dc88edc2ef49

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem neuesten BOP-Update bisher gemacht?

2021 BOP – Kategorien

  • EU A: Monza
  • EU B1: Paul Ricard
  • EU B2: Spa-Francorchamps
  • EU C: Imola, Silverstone
  • EU C1: Nurburgring
  • EU C2: Barcelona
  • EU D: Hungaroring
  • EU D1: Brands Hatch, Zolder
  • EU D2: Misano, Zandvoort
  • IGT A: Mount Panorama
  • IGT C: Suzuka
  • IGT D: Laguna Seca
  • IGT E: Kyalami
  • BRGT A: Oulton Park
  • BRGT B: Donnington
  • BRGT D: Snetterton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.